Kann ich Grünlippmuschelpulver unter Trockenfutter mischen?


Grundsätzlich ja, aber!

Die Grünlippmuschel ist ein relativ "feinpuderiges" Pulver.
D. h. wenn Sie die Muschel über Trockenfutter streuen, besteht die Gefahr, dass der Hund kräftig ausatmet und damit das Pulver verbläst.

Bei Hunden, die ausschließlich mit Trockenfutter gefüttert werden, empfehlen wir eher, das Pulver als Leckerchen zu verabreichen, z. B. in einer Scheiben Wurst oder an einem Klüpchen Butter anhaftend.

Letzte Änderung:
10-05-2016
Verfasser:
Peter Lundershausen
Revision:
1.0
Durchschnittliche Bewertung: 5 (1 Abstimmung)

Kommentieren nicht möglich

Chuck Norris has counted to infinity. Twice.