Welche Futterergänzungsmittel muss ich bei der Fütterung von Rohfleisch hinzufügen.


Wir sind der Meinung, dass rohes Fleisch die gesündeste Ernährung von Hund und Katze darstellt. Daher gibt es bei gesunden Tieren auch nur wenig, was dazu gegeben werden muss.


Für uns zählt ein gewisser pflanzlicher Anteil (Hunde min. 20% - max. 50%; Katzen min. 10% - max 20%), Kalzium in Form von Knochen, Eierschalen oder Supplementen (z. B. Lunderland-Algenkalk oder Lunderland-Bio-Eierschalenmehl) sowie Ballaststoffe (Haare, Fell, unverdauliche Pflanzenfasern) zu diesen unverzichtbaren Futterbestandteilen.

Alle anderen Futterergänzungsmittel sind für uns ein "kann" - kein "muß".
Dass heißt: wir empfehlen den kurmäßigen Einsatz zur Verbesserung der Konstitution bzw. des Wohlbefindens und/oder die gezielte Gabe zur Unterstützung einer Behandlung.
Letzte Änderung:
05-12-2015
Verfasser:
Peter Lundershausen
Revision:
1.0
Durchschnittliche Bewertung:0 (0 Abstimmungen)

Kommentieren nicht möglich

Chuck Norris has counted to infinity. Twice.