Sind die Lunderland-Fleischdosen für Katzen geeignet?


Im Prinzip sind unsere Dosen als Zusatzfuttermittel für Katzen geeignet. Katzen vertragen sie gut und nehmen sie in der Regel (bis auf die Wildfleisch-, Pferdefleisch- und Schafdose, aber auch dies ist von Katze zu Katze verschieden…..) gut an.

Allerdings sind die Dosen ohne synthetische und chemische Zusätze. Daher enthalten sie auch kein zugesetztes Taurin.
Da der Gehalt an natürlichem Taurin des rohen Fleisches durch die Kochung reduziert wird und Katzen ganz dringend ausreichend Taurin für Ihre Gesundheit brauchen, sind unsere Dosen ohne weitere Zusätze als DAUER-ALLEINFUTTERMITTEL für Katzen nicht geeignet.

Wenn Sie die Dosen allerdings im Wechsel mit Trockenfutter / Rohfleisch oder Dosen mit Taurinzusatz geben, brauchen Sie sich diesbezüglich keine Gedanken zu machen.

Dasselbe gilt für den Fall, das Ihre Katzen Freigänger mit ausgeprägtem Jagdtrieb sind und die Dosen nur der Zufütterung dienen. Oder wenn das Dosenfleisch regelmäßig mit Grünlippmuschelpulver bestäubt wird, da dieses Muschelpulver einen sehr hohen Gehalt (2,4%) an natürlichem Taurin aufweist. Grünlippmuschelpulver können Sie bei uns in der Rubrik Futterergänzung erwerben.


Taurin aus der Apotheke empfehlen wir nicht, da es sich hier meist um synthetische Produkte handelt, welche aus gutem Grund als „Gefahrenstoff“ (Klasse 8, ätzend) klassifiziert und dementsprechend problematisch in der Handhabung durch Laien ist.
Ebenso ist es bei der ausschließlichen Verwendung unserer Fleischdosen sinnvoll, ein Calciumprodukt (zum Beispiel unseren Algenkalk oder das Bio-Eierschalenmehl) und ein Leberprodukt (rohe Rinderleber 1-2-mal in der Woche oder kurmäßig Lebertran gemäß Dosierempfehlung) zuzufüttern.

Letzte Änderung:
26-10-2018
Verfasser:
Peter Lundershausen
Revision:
1.0
Durchschnittliche Bewertung:0 (0 Abstimmungen)

Kommentieren nicht möglich

Chuck Norris has counted to infinity. Twice.